Kurzbeitrag GV 2018

Generalversammlung vom Mittwoch 7. März 2018 in Uitikon ZH

Unser Präsi Walter Fässler konnte die GV pünktlich um 10.30 Uhr eröffnen. Das Protokoll der letzten GV wurde einstimmig verabschiedet. Leider haben wir dieses Jahr einen Austritt zu vermelden. Der Jahresbericht wurde von Walter verlesen und mit Fotos dokumentiert. Die Jahresrechnung sowie die Beiträge wurden einstimmig gutgeheissen. Danach wurde es vermeintlich spannend - Wahlen! Die Bisherigen wurden alle einstimmig und mit Applaus wiedergewählt. - Hierbei ein Dank an alle, die für den Verein in irgendeiner Art und Weise tätig sind. - Der Jahresausflug wird am 4. Juli 2018 durch Tina und René Bosshard, Sternenberg organisiert - Vielen Dank. Die bereits bekannten Veranstaltungen wurden kurz präsentiert und werden auf der Homepage aufgeschaltet. Weitere Anlässe der Hereford-Familie können jederzeit an die Würsch's gemeldet werden. Diese werden die Veranstaltungen auf der Homepage aufschalten. Unter dem letzten Traktandum informierte Svenja Strasser von Mutterkuh Schweiz die Anliegen und Tätigkeiten unserer Mutterorganisation. Ebenfalls stellte Sie die Möglichkeiten vor, welche das Beef-Net den Züchtern bietet und von jedem genutzt werden können. Zu guter letzt machte Walter den Züchtern schmackhaft, im Rahmen der Kälberwägungen auch die Kühe zu wägen, um mehr Details bezüglich der Effizienz der Muttertiere zu erhalten.

Im Anschluss an die GV wurde vom Verein wiederum ein schmackhaftes Essen mit Getränken offeriert. Dabei und danach wurde viel Wissenswertes unter den Anwesenden ausgetauscht. Um ca. 16.00 Uhr gingen dann auch die letzten TeilnehmerInnen wieder nach Hause. Vielen Dank an Tonja und Christian Gut für das gute Essen und die freundliche Bedienung. 

Markus Würsch

 

Drucken