Grüne Woche Berlin 2014

3. Bundesschau Schwarz Rot Gold Robust an der Grünen Woche in Berlin vom 17. -19. Januar 2014

Am frühen Freitagmorgen versammelten sich 13 Personen unseres Rassenclubs auf dem Flughafen Zürich. Die Air Berlin brachte uns nach Berlin-Tegel. Ein Teil der Gruppe brachte das Gepäck ins Hotel und besuchte danach einige Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Die anderen begaben sich zur Messe, um bis zu den Schauen noch einen kleinen Teil des riesigen Messegeländes zu erkunden. Um 13.00 Uhr begann das Richten der Jungrinder und Färsen, Hereford waren 4 Abteilungen gemeldet. Wir wurden im Vorfeld angefragt, ob ein Schweizer Züchter als Richter zur Verfügung stehe und zusammen mit einem Mann aus Dänemark und einem aus Holland im Dreiergremium die Tiere rangieren würde. Walter Fässler hat diese Arbeit übernommen und er hat sie gut gemacht. Am Samstag wurden zuerst 4 Abteilungen Stiere und eine Abteilung Kühe mit Kalb rangiert. Am Nachmittag wurden die Bundessieger erkoren. Bei den Rindern gewann Brilliante, eine Dylan Bojskov Tochter aus dem Zuchtbetrieb Fricke in Hambühren vor Stella, eine Dean Tochter aus dem Zuchtbetrieb Hoppe in Borgentreich. Bei den Stieren wurde Cäsar, ein Captain Sohn, Züchter und Besitzer ist die Agrar GmbH Biesen in Wittstock, zum Bundessieger gekürt. Reservesieger wurde der St. Master Sohn Stanley aus dem Zuchtbetrieb Elbaue Wiegand in Beilrode. Ganz herzliche Gratulation allen Züchtern für die tolle Schau und die sehr gute Präsentation der Tiere. Am Samstagabend waren wir alle zum Züchterabend eingeladen, bei spannenden Gesprächen und interessanten Begegnungen verflog die Zeit im Nu. Wir möchten uns bei den deutschen Herefordzüchtern für den warmen Empfang und die Gastfreundschaft ganz herzlich bedanken und hoffen, möglichst viele an der Europakonferenz im September in der Schweiz begrüssen zu dürfen. Am Sonntag genossen wir im Hotel das Frühstück und besichtigten noch ein kleines Stück Berlin bis am frühen Nachmittag die Rückreise angesagt war.

 Beitrag Hans Baumann, Fotos Hans Baumann

 

  

 

 

Drucken