Bericht GV 2014

12. Generalversammlung der IG Swiss Hereford

Am 12. März 2014 begrüsste unser Präsident, Hans Baumann, eine schöne Anzahl Mitglieder der IG Swiss Hereford zur ordentlichen Generalversammlung im Restaurant Sonne in Birmensdorf. Speziell begrüsste er unser Ehrenmitglied Franz Denzler sowie Urs Vogt von Mutterkuh Schweiz. Einem Austritt aus dem Verein stand ein Neumitglied gegenüber. Somit beträgt die Mitgliederzahl weiterhin 34 Mitglieder.

Der Präsident untermalte seinen Jahresbericht mit verschiedenen Fotos. Wie zum Beispiel vom Vereinsausflug ins Gantrisch-Gebiet, vom Weidfest am Pfannenstiel oder vom Besuch der "Grünen Woche" in Berlin.

Unser Kassier, Peter Fankhauser, konnte eine erfreuliche Zunahme in der Kasse präsentieren und ein schönes Vereinsvermögen ausweisen.

Das Jahr 2014 ist ein Wahljahr. Zwei Mitglieder im Vorstand hatten die Demission eingereicht. Hans Baumann war seit der Vereinsgründung Mitglied im Vorstand. Zuerst als Aktuar und seit 4 Jahren als Präsident. Peter Fankhauser übernahm 2006 das Amt als Kassier. Neu in den Vorstand gewählt wurden Walter Fässler als Präsident und Jean-Sébastien Aeberhard.

Der Höhepunkt in diesem Vereinsjahr wird die Europäische Hereford-Konferenz vom 3. bis 8. September. Nebst Besuchen auf zwei Hereford-Betrieben steht auch der Besuch der Beef14 in Küssnacht am Rigi auf dem Programm. Mit Führungen in der Bierbrauerei Locherbräu und in der Schokoladenfabrik Läderach soll auch die kulinarische Seite nicht zu kurz kommen. Ausflüge auf die Rigi und in die Region Zürich zeigen den ausländischen Gästen die Schönheit der Schweiz. Abgerundet wird das Programm mit dem Galaabend am Sonntag. Es wurde ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das hoffentlich viele Teilnehmer interessieren wird.

Beim Traktandum "Verschiedenes" informierte Urs Vogt noch über Aktuelles aus dem Herdebuch. Der Präsident ermunterte alle, doch wieder mal einen Blick auf www.swisshereford.ch zu werfen. Die Homepage wurde überarbeitet.

Dem Vorstand und allen Vereinsmitgliedern, die während des Jahres für den Verein tätig sind, sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön auszusprechen.

Im Anschluss an die GV wurde ein feines Mittagessen aus der Sonnenküche serviert. Bei angeregten Gesprächen verging die Zeit viel zu schnell und die Mitglieder machten sich wieder auf den Heimweg.

Elmar Marti

 

 

 

Von links: Peter Fankhauser, Hans Baumann, Walter Fässler (neuer Präsident), Elmar Marti

 

Drucken